2. Januar 2018

Ein neuer Glückspilz wird gesucht

Alle Jahre wieder… Auch in diesem Jahr hat die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien wieder die Möglichkeit, gemeinsam mit der PS-Lotteriegesellschaft einen Transporter zu vergeben. Drei Vereine haben nun die Chance, bei einem Voting auch ein Glückspilz zu werden.

Ende 2016 hatte die Sparkasse gemeinnützige Vereine und Institutionen aufgerufen, sich um einen neuen Transporter zu bewerben. Die Resonanz war riesig, sodass insgesamt 43 kreative Bewerbungen eingingen. Bei der Eröffnung des Christkindelmarktes in Görlitz wurde der Gewinner, der Görlitzer Karneval- und Tanzsportverein e.V., öffentlich ausgelost.

Nun geht die Aktion „Glückspilze on Tour“ in eine neue Runde. Die „Verlierer“ aus dem letzten Jahr können nun doch noch zu Gewinnern werden. Aus den eingegangen Bewerbungen wurden die folgenden drei Vereine ausgelost, die nun die Möglichkeit haben, per Voting ein Glückspilz zu werden. Diese werden wir auch im Laufe der Votingzeit auf unserem Blog näher vorstellen.

VfB Zittau e.V.
Jugendshoworchester Görlitz e.V.
Sportverein „Grün-Weiß“ Weißwasser e.V.

Das Voting finden Sie auf unserer Internetseite sowie auf unserem Facebook-Auftritt. Nun haben Sie es selbst in der Hand, für Ihren eigenen Verein, den Lieblingsverein oder den Verein Ihrer Kinder abzustimmen. Animieren Sie auch alle Freunde und Bekannten zur Teilnahme am Voting.

Das Voting ist von jetzt an bis zum 30. Januar 2018, 12:00 Uhr online. Der Verein, der zu diesem Zeitpunkt die meisten Stimmen hat, ist der neue Glückspilz und bekommt einen Opel Vivaro Combi übergeben.

Also stimmen Sie für Ihren Favoriten ab und animieren Sie Ihr Umfeld! Die Vereine werden es Ihnen danken.
Wir wünschen allen Teilnehmern ganz viele Stimmen.

2. Januar 2018

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht