28. August 2020

Modernisierung der Filiale Rothenburg

Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien investiert weiter in ihre Filialen. Ab dem 5. Oktober 2020 beginnt die Modernisierung der Filiale Rothenburg. Die Dauer des Umbaus beträgt ca. sechs Wochen.

Trotz des weiterhin anhaltenden Niedrigzinsniveaus, massiver Regulierungsvorschriften und der außergewöhnlichen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie modernisiert die Sparkasse ihre Filialen weiter. Sie zeigt damit, dass die persönliche Beratung und Kundennähe weiterhin einen hohen Stellenwert besitzen.

Nach dem Umbau laden warme Farben und eine offene Wohlfühlatmosphäre in die Filiale ein. Bekannte Motive an den Wänden zeigen die regionale Verbundenheit. Die Anliegen der Kunden, Diskretion und eine hohe Beratungsqualität stehen im Mittelpunkt.

Während des Umbaus stehen die Filiale Niesky von montags bis freitags zur Verfügung sowie die Filiale Kodersdorf dienstags und freitags. Individuelle Beratungstermine können auch außerhalb der Öffnungszeiten zwischen 07:00 Uhr und 20:00 Uhr in beiden Filialen vereinbart werden.

Auf dem telefonischen und digitalen Weg per Direktfiliale, Homepage, Sparkassen-App, E-Mail, Twitter oder Facebook ist die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ebenfalls für ihre Kunden erreichbar.

28. August 2020

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht