23. April 2020

Coronavirus: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ergreift weitere Schutzmaßnahmen

Die Ausbreitung des Coronavirus lässt sich nur mit solidarischen und entschiedenen Maßnahmen verlangsamen. Die Sparkasse setzt deshalb weitere Schutzmaßnahmen um.

Eine Mund-Nasen-Abdeckung ist in den Sparkassen-Filialen zwingend notwendig. Desinfektionsmittel stellen die Mitarbeiter bei Bedarf bereit. Damit folgt die Sparkasse den Empfehlungen der Bundesregierung, des Robert Koch Institutes und erfüllt die Hygienevorschriften.

Aufgrund der Aussagen der Bundesregierung, dass die Beschränkungen im Alltag noch längere Zeit gelten werden, passt die Sparkasse ab Montag, 27. April 2020, bis auf Weiteres die Kassenöffnungszeiten einiger Filialen an.

Die Sparkasse reagiert damit auf die deutlich gesunkene Kundennachfrage in den Filialen seit der Einführung der Kontaktbeschränkungen. Weiterhin bleiben jedoch alle Filialen geöffnet.

Übersicht der Öffnungstage:

Montag, Mittwoch, Donnerstag Dienstag, Freitag
Filiale Görlitz Rauschwalde Filiale Görlitz Weinhübel
Filiale Görlitz Königshufen Filiale Reichenbach
Filiale Neusalza-Spremberg Filiale Oppach
Filiale Ebersbach Filiale Eibau
Filiale Herrnhut Filiale Seifhennersdorf
Filiale Großschönau Filiale Oderwitz
Filiale Olbersdorf

Die gewohnten Kassenöffnungszeiten bleiben an den jeweiligen Tagen bestehen. Eine Übersicht befindet sich unter: www.spk-on.de/Service-Center. Für die Kunden ändern sich lediglich die Öffnungstage. Für persönliche und telefonische Beratungen stehen die Mitarbeiter der Sparkasse den Kunden weiterhin während der gesamten Woche zur Verfügung.

Die Sparkasse stellt trotz der aktuellen Situation die elementare Grundversorgung mit zentralen Finanzdienstleistungen und Bargeld sicher und gewährleistet die kreditwirtschaftliche Infrastruktur. Die Geldautomaten und SB-Bereiche stehen wie gewohnt zur Verfügung.

Für tägliche Zahlungsvorgänge empfiehlt die Sparkasse verstärkt das kontaktlose Bezahlen mit der Sparkassen-Card, per Kreditkarte oder mittels Smartphone zu nutzen. Außerdem ist das Team der Direktfiliale telefonisch unter 03583 603-0 erreichbar. Zahlreiche Vorgänge können über diesen Weg einfach und unbürokratisch erledigt werden.

Zusätzlich steht das Online Banking rund um die Uhr zur Verfügung. Über die Homepage www.spk-on.de sind viele Informationen abrufbar und Aufträge können elektronisch übermittelt werden. Kunden ohne PC verwenden den mobilen Service per Sparkassen-App auf dem Smartphone.

23. April 2020

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht