3. September 2015

Freuen Sie sich auf ein tierisches Vergnügen!

Am 6. September verwandelt sich der Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec ab 10 Uhr in ein vergnügliches Festgelände – mit zahlreichen Möglichkeiten, Veranstaltungen und Aktionen. Auch die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, ein langjähriger Partner des Tierparks, ist mit „Futter“ für Leckermäuler vor Ort.

Beim traditionellen Tierparkfest am ersten Sonntag im September (von 10 bis 18 Uhr) erwarten junge und alte Besucher eine Menge Überraschungen und Angebote: spielerisch, kulinarisch, tierisch… in vielfacher Hinsicht lehr- und abwechslungsreich sowie unterhaltsam.

Neben den Aktionen rund um die Tiere (zum Beispiel Reiten auf Pony, Esel, Kamel, gemeinsamen Tierspaziergängen, Blick in die Futterküchen, Artenschutzkoffer, Bau von Insektenhotels) stehen auch Experten und Informationen für einen angeregten Austausch zur Verfügung, in diesem Jahr beispielsweise vom „Wolfsbüro“ oder dem „Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt“.

Zuschauen, bewundern oder teilweise auch ausprobieren und mitmachen können die Besucher an zahlreichen Ständen des (regionalen) Kunsthandwerks: Zimmermanns- und Drechselarbeiten, Filzen, Keramik- und Gipsmalerei. Wer es lieber selber eine Nuance aktiver hat, für den stehen Baumklettern, Hüpfburg, Zumba etc. auf dem Programm.

Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien steht mit einer Popcornmaschine im „Lausitz-Tal“ beim Fischotter-Gehege – wir freuen uns auf hungrige und neugierige Leckemäuler jeden Alters.

Weitere Informationen gibt’s online. Der Tierpark hat übrigens bereits ab 9 Uhr geöffnet.


Titelfoto: Copyright Naturschutz-Tierpark Görlitz e.V.

3. September 2015

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht