8. September 2021

Immobilienangebot: Ehemaliges „Gasthaus mit Brauerei“ in perfekter Lage

Suchen Sie etwas Besonderes, ein Zweifamilienhaus oder ein Gewerbeobjekt mit guter Infrastruktur in guter Lage mit toller Aussicht für sich und Ihre Lieben? Benötigen Sie viel Platz oder ein großes Nebengebäude? Dann könnte dies hier genau das Richtige für Sie sein.

Im Jahr 1740 wurde das Gasthaus mit eigener Brauerei, Wirtschaftsräumen und Stallungen erbaut. 1933 wurde es modernisiert und um ein Obergeschoss erweitert, welches fortan als Pension genutzt wurde. Der Gebäudekomplex ist denkmalgeschützt und wird seit 1960 als Zweifamilienhaus genutzt.

Durch die Vollsanierung im Jahr 1994 hat das jetzige Wohnhaus ein neues Dach erhalten. Im selben Zug bekam die Fassade einen Wärmedämmputz (auch Nebengebäude) und zweifachverglaste Fenster (nur Obergeschoss), so dass die Außenhaut bereits eine Verjüngungskur erhalten hat. Einen Ofen dürfen Sie auch Ihr Eigen nennen, somit können Sie zufeuern und diese spezielle angenehme Wärme genießen und zugleich Heizkosten sparen. Zudem haben Sie den großen Vorteil, dass schon mehrere Garagen, Carports und Stallungen existieren.

Lage: Kollm liegt im östlichen Naturraum der Oberlausitzer Heide- und Teichgebiete, welches von zahlreichen Teichen, Seen und Wäldern geprägt ist und damit zum wald- und wasserreichsten Gebiet Deutschlands gehört. Daher ist das eigene Domizil nicht weit von der erholsamen Natur entfernt und jeder kann seine Freizeit gestalten und genießen, so wie er es am Liebsten mag.

Weitere Bilder und Informationen erhalten Sie, wenn Sie unser Lang-Exposé anfordern.

Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

Freundliche Grüße

David Kruse – Ihr Immobilienmakler der Sparkasse

Telefon: 03583 – 603 2308

E-Mail: david.kruse@spk-on.de

8. September 2021

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht