13. August 2018

Mit dem Handy beim Fleischer bezahlen: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien startet Mobiles Bezahlen

Mobiles Bezahlen

Schnell noch beim Fleischer den wichtigen Einkauf tätigen, damit die „hungrigen Mäuler“ zu Hause besänftigt werden – doch reicht das Bargeld? Inzwischen greifen viele auf die girocard oder Kreditkarte zurück. Jetzt kommt eine weitere Alternative hinzu.

Ab sofort können Sie ihre Einkäufe einfach und sicher auch mit dem Smartphone bezahlen. Die neue App „Mobiles Bezahlen“ verwandelt NFC-fähige Android-Smartphones in eine digitale Geldbörse. Der Service funktioniert überall dort, wo schon jetzt kontaktlose Kartenzahlungen möglich sind.

Ein Beispiel: Die Fleischerei Richter aus Löbau stattete in den vergangenen Monaten ihre Filialen in der Lausitz mit moderner Kassentechnik und Bezahlterminals der Sparkasse aus.

So haben Kunden der Fleischerei Richter zukünftig in allen Filialen die Möglichkeit kontaktlos zu bezahlen, egal ob mit Karte oder Smartphone. Für Roland Richter steht hier der Kundenservice an erster Stelle. Der Bezahlvorgang ist schnell, hygienisch und sicher.

Filiale Fleischerei Richter (Babett Fauter & André Thronicker)

In Deutschland funktioniert „Mobiles Bezahlen“ schon jetzt an rund 75 Prozent der Kartenterminals. Wer teilnehmen möchte, lädt die App „Mobiles Bezahlen“ aus dem Google Playstore und hinterlegt seine Sparkassen-Card (girocard). Wird eine Sparkassen-Kreditkarte (Mastercard) genutzt, kann sogar an Millionen Kassen weltweit mobil bezahlt werden. Im Handel reicht es dann zum Bezahlen, das Handy mit aktiviertem Display an das Kartenterminal der Kasse zu halten. Bei Zahlungen bis 25 Euro muss nicht mal eine PIN eingegeben werden. Wer möchte, kann die Sicherheitseinstellung für Zahlungen in der App auch erhöhen.

Ein separates Konto oder eine separate Karte sind nicht erforderlich. Jede Smartphone-Zahlung wird, wie eine herkömmliche Kartenzahlung, vom Konto des Kunden abgebucht.

Voraussetzung für „Mobiles Bezahlen“ ist die Teilnahme am Online-Banking. Die App ist seit 30. Juli 2018 bei Google Play verfügbar und kann auf allen NFC-fähigen Android-Smartphones ab Version 5 genutzt werden. Mit iPhones ist „Mobiles Bezahlen“ leider noch nicht möglich, da Apple die entsprechende Schnittstelle in den Geräten noch nicht freigegeben hat.

Händler, die ihren Kundenservice mit einer Kartenakzeptanz und dem Bezahlen per Smartphone erweitern möchten, werden durch unser Direktbanking-Team unter Telefon 03583/603-462 oder per E-Mail direktbanking@spk-on.de unterstützt.


Fotos: Copyright Fleischerei Richter

13. August 2018

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht