20. Mai 2021

Modernisierung der Filiale Reichenbach

Presse

Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien investiert weiter in ihre Filialen. Ab dem 11. Juni 2021 beginnt die Modernisierung der Filiale Reichenbach. Die Dauer des Umbaus beträgt ca. sechs Wochen.

Trotz des anhaltenden Niedrigzinsniveaus, massiver Regulierungs-vorschriften und den besonderen Umständen durch die Corona-Pandemie modernisiert die Sparkasse ihre Filialen weiter. Mit dem Umbau entsteht ein einheitliches offenes Erscheinungsbild und eine in Holztönen gehaltene Wohlfühlatmosphäre.

Für Geldgeschäfte und Beratungsgespräche während des Umbaus erreichen die Kunden die umliegenden Filialen wie die Filiale Görlitz-Königshufen, Filiale Görlitz-Rauschwalde, Filiale Niesky oder Filiale Löbau. Individuelle Beratungstermine können mit den bekannten Berater*innen, auch außerhalb der Öffnungszeiten, in der Filiale Görlitz-Königshufen vereinbart werden.

Außerdem erreichen die Kunden ihre Sparkasse auf dem telefonischen und digitalen Weg per Direktfiliale, Homepage, Sparkassen-App, E-Mail, Twitter oder Facebook.

20. Mai 2021

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht