12. Oktober 2016

Versuchte Sprengung – Geldautomat in Bertsdorf-Hörnitz

In der Nacht zum Mittwoch kam es in der SB-Stelle Bertsdorf-Hörnitz zu einer versuchten Sprengung des Geldautomaten durch Gaseinfüllung. Die Sicherungssysteme haben gewirkt und der Alarm wurde ausgelöst. Den Tätern ist es nicht gelungen, an das Geld zu gelangen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Höhe des Schadens kann noch nicht abgeschätzt werden. Der SB-Standort bleibt bis auf weiteres geschlossen Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien leitet alle notwendigen Schritte ein, damit der Automat so schnell wie möglich wieder genutzt werden kann.

12. Oktober 2016

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht