22. März 2016

Winni-Cup: „Gehuppt wie gesprungen“

Beim Winni-Cup steht der Spaß im Vordergrund, wenn auf einer Art „Fußball-Hüpfburg“ Teams aus jeweils drei Spielern gegeneinander antreten. Das ist beispielsweise auf der Sport-Frei-Messe am 21. Mai 2016 in Löbau der Fall.

Fußball der anderen Art steht am 21. Mai auf dem Programm, wenn beim Winni-Cup die Teams versuchen, unter ungewöhnlichen Rahmenbedingungen Tore zu erzielen. Der Name „AIR SOCCER“ verbindet Ehrgeiz mir Fun, Spielfreude mit Geschick. Gespielt wird im Turniermodus, und die Sieger können sich bis ins Bundesfinale im Sommer auf Rügen qualifizieren.

Der Winni-Cup steht unter der Schirmherrschaft der Ostdeutschen Sparkassen. Begleitet wird diese größte deutsche Street-Soccer-Tour unter anderem von René Tretschok, Fairplay-Botschafter und Champions Leaugue-Gewinner.

Die größte Oberlausitzer Sport- und Freizeitmesse findet am 21. und 22. Mai 2016 auf dem Messe- & Veranstaltungspark Löbau statt. Gefragt sind nunmehr Teams, die außergewöhnliche Herausforderungen mögen, die Spaß haben möchten, und die sich rechtzeitig anmelden. Deshalb gilt: Weitersagen ist ausdrücklich erwünscht!

Weitere Informationen gibt es hier.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung.

22. März 2016

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht