12. Mai 2021

Wirtschaftsinformatik studieren bei der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Die Bildung junger Menschen liegt uns besonders am Herzen. Jedes Jahr feiern Azubis und Studenten ihren erfolgreichen Abschluss im Finanzwesen.

Übrigens: Als Praxispartner der Berufsakademie Sachsen sind wir auch für den Studiengang Wirtschaftsinformatik anerkannt.

Mit diesem erweiterten Bildungsangebot möchten wir nicht nur die Zahlenaffinen unter euch erreichen, sondern auch diejenigen, die sich besonders für Wirtschaftswissenschaften und Informatik interessieren.

Du möchtest studieren, ohne gleichzeitig auf die Praxis zu verzichten? Dann bist du mit einem dualen Studium goldrichtig bei uns. Wir stimmen die theoretischen Studienabschnitte inhaltlich auf den praktischen Teil ab, so dass du das größtmögliche Wissen mitnimmst und sofort einen Praxisbezug erhältst.

Außerdem studierst du dann an der Berufsakademie auf Hochschulniveau – inklusive Ausbildungsvergütung. Wie findest du das?

Leg los, bewirb dich bei uns und werde zum Profi der computergestützten Informationssysteme.

Deine Perspektiven liegen in allen Funktionsbereichen der Betriebswirtschaft, der Organisation und der Informationstechnologie.

Sei schnell und bewirb dich jetzt – Wir freuen uns auf deine Bewerbung für ein BA-Studium in Wirtschaftsinformatik bei der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien.

Zu den Studieninhalten

12. Mai 2021

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht