1. Mai 2017

Wunsch.Los.Glücklich

Wie kann man sparen, etwas Gutes tun und sich gleichzeitig Chancen auf Gewinne von bis zu 5.000 € verschaffen? Das geht mit einem PS-Los der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien.

Als ich damals meine Ausbildung begann, habe ich lange darüber nachgedacht, Lotto zu spielen. Aber dann haben mir meine Kollegen von der PS Lotterie berichtet. Kurzentschlossen habe ich mich entschieden,es einfach mal auszuprobieren.

Also habe ich mir ein Los für fünf Euro in Form eines Dauerauftrages angeschafft, den man übrigens jederzeit auch wieder löschen könnte. Gerade mal einen Euro kostet das Los tatsächlich, die übrigen vier Euro werden für mich gespart. Ich gebe also effektiv nur zwölf Euro im Jahr aus und habe gleich 15 Gewinnchancen. Dazu zählen monatliche Gewinne von bis zu 5.000 Euro und traumhafte Zusatzgewinne bei drei Sonderauslosungen. Um meine Gewinnchance zu erhöhen, habe ich aus einem Los gleich zehn gemacht und damit einen monatlich garantierten Gewinn von 2,50 Euro auf meinem Konto.

Wie kann man jetzt etwas Gutes mit dem Los tun? Von meinem einen Euro pro Los kommen 0,25 Cent gemeinnützigen Einrichtungen in unserer Region zu Gute.
Würden Sie sich nicht auch freuen, wenn Sie für Ihr Sparen belohnt werden und gleichzeitig etwas Gutes tun können? Am Jahresende bekomme ich die Sparbeiträge als kleine Nikolausüberraschung auf mein Konto zurück. Mit meinen zehn Losen sind das 480 Euro, die für die Weihnachtseinkäufe sehr nützlich sind.
Wenn Sie Ihren Lieben mal eine Freude machen möchten, dann können Sie auch ein oder mehrere PS Lose verschenken. Sie sparen – und die Gewinne und Sparbeiträge am Jahresende bekommen Ihre Lieben automatisch auf deren Girokonto gutgeschrieben.

Probieren Sie es aus und lassen Sie sich gern von meinen Kollegen der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien beraten.

1. Mai 2017

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht