21. September 2018

Auf den Spuren von Jackie Chan und Co. – Eine Stadtführung in Görliwood

Am 5. September war es wieder einmal soweit, ein Treffen mit allen Azubis und BA-Studenten unserer Sparkasse stand an. Zum einen war es ein Kennenlernen mit dem neuen Lehrjahr, zum anderen aber auch eine gute Gelegenheiten, um alle mal wieder zu sehen und die einen oder anderen Neuigkeiten zu erfahren.

Also trafen wir uns alle um 15.30 Uhr im Café Central auf der Berliner Straße. Auch unsere Ausbilderinnen Frau Häntsch und Frau Schellenberger waren mit dabei. Nachdem wir uns bei Kaffee und Kuchen schon ausgiebig unterhalten hatten, gab es im Anschluss noch eine Überraschung für uns.

Gegen 17.00 Uhr fanden wir uns an der Tourist Info auf dem Obermarkt ein, wo bereits zwei Stadtführer auf uns warteten. Dabei sollte es sich aber keineswegs um eine normale Stadtführung handeln, sondern wir begaben uns auf eine Entdeckung der Filmkulisse Görliwood.

Vom Obermarkt aus liefen wir los und hielten an verschiedenen Stationen, wo bereits diverse Hollywood-, aber auch nationale Filme gedreht wurden. Währenddessen bekamen wir viele Fotos und Zeitungsausschnitte zu sehen, die darstellten, wie zum Beispiel die Kulissen aufgebaut waren oder die Schauspieler bei ihrer Arbeit zeigten.

So sahen wir zum Beispiel das Haus am Untermarkt, von dem sich Jackie Chan für „In 80 Tagen um die Welt“ abseilte oder wo während der Dreharbeiten zu „The Grand Budapest Hotel“ die Lieblingskneipe von Jeff Goldblum war. Außerdem erfuhren wir andere spannende Anekdoten über die Stars, in welchen Hotels sie während der Zeit in Görlitz wohnten und welchen Aufwand die Produktionsfirmen manchmal betrieben, um passende Requisiten für die Filme zu besorgen.

Alles in allem waren es ein paar lustige und sehr interessante Stunden. Wir bedanken uns bei Frau Thiemann und Herrn Hoffmann für die gelungene Führung und bei unseren Ausbilderinnen Frau Häntsch und Frau Schellenberger für den schönen Nachmittag. Außerdem wünschen wir unseren neuen Azubis und BA-Studenten natürlich einen guten Start und viel Spaß bei uns in der Sparkasse.

21. September 2018

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht