13. März 2019

Auszeichnung für die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Für die aktive Vermittlung von Förderkrediten wird die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) erneut als „Premiumpartner Förderberatung“ ausgezeichnet. Der erfolgreiche Einsatz von Fördermitteln im gewerblichen und im privaten Kundengeschäft bestätigt der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien höchste Beratungsqualität und hervorragenden Service.

Herr Direktor Frank Wenz, Abteilungsleiter Fördergeschäft der LBBW, wird die Urkunde am 18. März 2019 an Herrn Frank Hensel, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, überreichen und zum sehr guten Jahresergebnis gratulieren.

Natürlich ist es kein Zufall, dass diese Auszeichnung an dem Objekt Dr.-Sommer-Str. 9-14 in Zittau übergeben wird. Der Inhaber ist die Wohnbaugesellschaft Zittau mbH, welche mehr als 2 Mio EUR Kredite allein in 2018 bei der KfW aufgenommen hat. Mit diesem Geld verwandelte sie die insgesamt 60 Wohnungseinheiten zu einem Modellprojekt im lokalen Umfeld von Zittau. Die Wohnungen haben Energieeffizienzstandard, sind barrierearm ausgestattet und verfügen über eine komfortable Fahrstuhlanbindung.

Die Sparkasse reichte ihren Kunden im Jahr 2018 insgesamt 110 Förderdarlehen mit einem Gesamtvolumen von fast 19,3 Mio. EUR aus, mit denen sie zahlreiche regionale Vorhaben umsetzen. Dies ist eine weitere Steigerung nach dem bereits sehr starken Vorjahresergebnis von 18,5 Mio. EUR.

65% des Zusagevolumens in den wohnwirtschaftlichen KfW-Programmen im Landkreis Görlitz wurden 2018 über die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ausgereicht.

Der Schwerpunkt lag bei den Förderkreditprogrammen auf dem energieeffizienten Bauen und Sanieren.

Förderkredite sollen Finanzierungsnachteile für Gründer sowie für KMU ausgleichen, Innovationen erleichtern sowie Unternehmen und Wohnungseigentümern Anreize für Investitionen in eine höhere Energieeffizienz des Wohnungsbestandes geben.

Zittau, 12. März 2019

13. März 2019

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht