4. Februar 2019

Der Tag der Verliebten naht…

© DSV

… und die Konkurrenz schläft nicht! Also machen Sie mit. Der Valentinstag am 14. Februar ist in vielen Teilen der Welt als Tag der Verliebten bekannt. Es ist die Gelegenheit, seiner oder seinem Liebsten eine Freude zu machen und seine Liebe zu zeigen.

Zum Tag der Verliebten am 14. Februar lassen sich Parter oder Partnerinnen oft einiges einfallen. Selbst Partnerlose mischen bei diesem Highlight kräftig mit, denn was gibt es Schöneres als einen Anlass, um sich gegenseitig zu wertschätzen und Komplimente zu geben. Mag dieser Tag Vorwand sein, okay, aber sind wir doch ehrlich – geliebt werden wollen wir alle. Und wenn es einfach die Liebe der besten Freundin oder des besten Freundes oder die der Familie ist. Besonders schön ist es immer dann, wenn man das auch zeigt.

© DSV

Ideen und Ratgeber für besondere Geschenke zum Valentinstag gibt es viele. Wir haben unsere Top 5 zusammengestellt:

Tipp Nr. 1 – Blumen

© DSV

Über Blumen freuen sich besonders die Frauen, natürlich auch Männer, da es ungewöhnlich ist. Es muss auch nicht immer der Blumenladen nebenan sein. Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich Onlineblumenshops. Selbst Supermärkte bieten inzwischen diesen Service an. Aber Achtung: Nicht jede Blume und Farbe ist jedermanns Sache. Also unbedingt Vorlieben, die passende Farbwahl und ggf. Allergien beachten.

Tipp Nr. 2 – Parfum

Ein schöner Duft, passend zum Charakter, abgestimmt auf den Typ ist ein weiteres beliebtes Geschenk, um seiner Liebe Ausdruck zu verleihen. Kaufen Sie am besten Düfte, wo Sie 100% sicher sind, dass diese auch gefallen oder befragen Sie Ihre/Ihren Liebsten was sie/er gerne mag. Damit da auch nichts schief geht. Preise vergleichen lohnt sich übrigens, der Markt stellt sich auf den Valentinsansturm ein und vergibt satte Rabatt. Dazu später mehr.

 

Tipp Nr. 3 – Romantisches Dinner

Es soll etwas ganz Besonderes sein? Dann wählen Sie auch ein besonderes Restaurant. Schön sind Orte, mit denen man gemeinsame Momente verbindet. Vielleicht diese Einzigartigen, wo man sich kennengelernt hat oder das erste Rendezvous stattfand. Oder vielleicht das klassische Lieblingsrestaurant um die Ecke oder das, wo man tatsächlich nur zu besonderen Anlässen genießt. Sie entscheiden, was am Besten zu Ihrer Partnerin/Ihrem Partner passt. Eine Vorreservierung sichert die besten Plätze und ein kleines Arrangement sorgt für die passende romantische Stimmung. Und, wenn Sie eher der schlichte Typ sind, der am liebsten zu Hause bleibt und natürlich auch keine Lust zum Kochen hat, dann haben wir später auch noch einen kleinen „Geheimtipp“ für Sie.

Tipp Nr. 4 – Schmuck

Ein toller Ring, eine feine Uhr, die schicken Manschettenknöpfe, ein glitzernes Set,… In der Schmuckfrage ist das Sortiment vielfältig und für jeden etwas dabei. Was zu Ihrem Partner/Ihrer Partnerin passt, entscheiden Sie selbst. Versuchen Sie, etwas Zeitloses zu finden, was sie oder ihn für immer an Sie erinnert. Natürlich können Sie in dieser Frage zahlreiche Onlineshops nach beliebten Marken oder Materialien befragen und ganz einfach von zu Hause aus bestellen.

 

Tipp Nr. 5 – Pralienen

Zunächst ein wichtiger Hinweis: Bedenken Sie, die üppige Weihnachtszeit hängt möglicherweise noch nach. Weniger könnte an dieser Stelle mehr sein, deshalb geht Qualität über Quantität. Eine gute Confiserie bietet eine breite Auswahl an individuellen Kreationen, wo Sie mit Sicherheit fündig werden. Übrigens: Namenhafte Anbieter halten auch hierfür einen Onlineshop bereit. Mit nur wenigen Klickts kommen die feinen Köstlichkeiten zu Ihnen nach Hause.


Sie merken: Es gibt viele Ideen, womit Sie Ihrer Liebe an diesem besonderen Tag Ausdruck verleihen können. Natürlich reicht auch ein einfaches „Danke“, etwas Selbstgebackenes oder Selbstgebautes aus. Sie kennen Ihren Partner/Ihre Partnerin natürlich am Besten.

In unseren Tipps verpackt sind Geschenke, die Sie einfach und bequem online bestellen können.

Und was das Beste daran ist: Wenn Sie paydirekt bei Ihrem Einkauf nutzen, dann sichern Sie sich satte Rabatte!

Was ist paydirekt?

= neuer Banken­standard für das Bezahlen im Internet

Welche Vorteile hat es?

  • Zahlungs­garantie und verbesserte Liquidität
  • Hohe Reich­weite
  • sicheres Online-Bezahl­verfahren der Sparkassen und Banken – made in Germany

Lesen Sie hier gerne mehr dazu!

Welche Onlineshops sind schon mit dabei?

Zahlreiche Händler aus allen Banchen bieten paydirekt an. Klicken Sie einfach in die Liste der Onlinehändler.

Selbst die Kategorie „Valentinstag“ gibt es hier. Kommen Sie gerne stöbern!

Hier finden Sie auch den angesprochenen „Geheimtipp“, denn selbst Ihr Dinner können Sie direkt zum Wunschtermin nach Hause liefern lassen! Das bedeutet: Kein Aufwand, eine saubere Küche und mehr Zeit für den Partner – na wenn das nichts ist.

Die Vorteile von paydirekt auf einen Blick:

  1. Vertraut und sicher
  2. Privates bleibt privat
  3. Bequem bezahlen
  4. Sorglos einkaufen

 

So geht’s:

Registrieren sich für paydirekt einfach über Ihr Onlinebanking.

Danach kann es auch schon losgehen. Wählen Sie aus der Liste der Onlinehändler Ihren Favoriten aus und sparen Sie bares Geld.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Shoppen und Überraschen.

© DSV

4. Februar 2019

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht