22. Juni 2020

Modernisierung der Filiale Krauschwitz

Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien investiert weiter in ihre Filialen. Ab dem 6. Juli 2020 beginnt die Modernisierung der Filiale Krauschwitz. Die Dauer des Umbaus beträgt ca. fünf Wochen.

Trotz des weiterhin anhaltenden Niedrigzinsniveaus, massiver Regulierungsvorschriften und der außergewöhnlichen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie modernisiert die Sparkasse ihre Filialen. Sie zeigt damit, dass die persönliche Beratung und Kundennähe weiterhin einen hohen Stellenwert besitzen.

Nach dem Umbau laden warme Farben und eine offene Wohlfühlatmosphäre in die Filiale ein. Bekannte Motive an den Wänden zeigen die regionale Verbundenheit. Die Anliegen der Kunden, Diskretion und eine hohe Beratungsqualität stehen im Mittelpunkt.

Während des Umbaus öffnet die Filiale Bad Muskau an fünf Tagen in der Woche. Zusätzlich können in der Zeit von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr individuelle Beratungstermine vereinbart werden. Ein- und Auszahlungen sind am Geldautomaten in der Filiale Bad Muskau bequem rund um die Uhr möglich.

Außerdem erreichen die Kunden ihre Sparkasse auf dem telefonischen und digitalen Weg per Direktfiliale, Homepage, Sparkassen-App, E-Mail, Twitter oder Facebook.

Zittau, 22. Juni 2020

 

22. Juni 2020

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht