24. April 2019

Planlos geht der Plan los?

„Und? Wie geht es nach dem Schulabschluss weiter?“ – Eine wirklich nervige Frage, aber trotzdem wahnsinnig wichtig, denn wahrscheinlich stehst du wirklich kurz vor deinem Abschluss und hast noch keine Ahnung, was du danach machen willst. Das ist aber kein Problem, denn wir haben die Lösung!

Wie wär’s mit mehr als 150 Unternehmen und Institutionen aus der Region? Alle an einem Ort und bereit, dir alles über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu erzählen? Klingt gut, oder?

Weiterlesen
17. April 2019

„An der Sparkasse führt beim Immobilienkauf kein Weg vorbei“

Tom Walter arbeitet seit August 2016 im ImmobilienCenter der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien und engagiert sich an der Seite des erfahrenen Immobilienmaklers Steffen Beer. Seine Eindrücke von der Arbeit in der Sparkasse, speziell im ImmobilienCenter, schilderte er uns in einem kurzen Interview.

Weiterlesen
12. April 2019

Eine BA-Studentin stellt sich vor – „Langeweile Fehlanzeige“

Mit der neuen Steckbriefserie stellen sich unsere Azubis und BA-Studenden der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien selbst vor. Sie erhalten Einblicke, wer sich für eine Ausbildung oder ein Studium entscheidet und was die Hintergründe dafür sind.

Und wer weiß, vielleicht lassen auch Sie sich inspirieren und begeistern, um auch den Schritt in Richtung Ausbildung oder Studium im Bankenwesen zu gehen.

Weiterlesen
11. April 2019

Hospodářský rok 2018 Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien – pozitivní vývoj vkladů a financování i přes přetrvávající nízkou úroveň úrokových sazeb

„Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien má solidní postavení i přes výzvu jménem „nízké úroky“. Velice potěšující je především nadále stoupající poptávka po financování“, shrnuje předešlý rok Michael Bräuer, předseda představenstva Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien. Hospodářský výsledek ve výši 4,1 milionu EUR lehce klesl oproti loňskému roku.

Weiterlesen
11. April 2019

Geschäftsjahr 2018 der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Geschäftsjahr 2018 der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien – positive Entwicklung im Einlagen- und Kreditgeschäft trotz herausfordernden Niedrigzinsniveaus

„Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ist trotz des herausfordernden Niedrigzinsniveaus solide aufgestellt. Besonders erfreulich ist die weiter gestiegene Kreditnachfrage“, fasst Michael Bräuer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, das vergangene Geschäftsjahr zusammen. Der Jahresüberschuss ist mit 4,1 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr leicht gesunken.

Weiterlesen