29. November 2018

PS-Lotterie-Sparen: Der November-Gewinner steht fest!

Sparen, etwas Gutes tun und Gewinnchanchen von bis zu 5.000 € sichern? Gibt es nicht? – Gibt es doch, bei Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien.

Sie möchten regelmäßig sparen, sich keine Gewinnchance entgehen lassen und Ihrer Region etwas Gutes tun? OK, perfekt, dann machen Sie mit beim PS-Lotterie-Sparen! Für nur 5 Euro im Monat erhalten Sie ein PS-Los, von dem 4 Euro angespart werden. Der Lotterieeinsatz pro Los und Monat beträgt dadurch lediglich 1 Euro und am Ende des Jahres wird Ihnen der Sparbetrag gutgeschrieben.

TIPP: Kaufen Sie 10 Lose, dann erhalten Sie einen einen garantierten Gewinn von 2,50 Euro!

Jedes Los, das dauerhaft gespielt wird, nimmt an zwölf Verlosungen pro Jahr teil, bei denen es bis zu 5.000 Euro zu gewinnen gibt, außerdem finden drei Sonderauslosungen im Jubiläumsjahr mit zusätzlichen Sach- und Geldgewinnen im Gesamtwert von 2,75 Millionen Euro statt.

Gutes Tun: Das Schöne ist, mit Ihrem Loseinsatz tun Sie nicht nur etwas Gutes für sich selbst und Ihre Ersparnisse, Sie unterstützen damit auch gemeinnützige Projekte in Ihrer Region.

25 Cent je verkauftes Los fließen in den Zweckertrag. Von diesen 25 Cent vergeben die Sparkassen 15 Cent an ausgewählte Vereine und soziale Projekte in der Region. Die weiteren 10 Cent werden durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung für die überregionale Kulturförderung eingesetzt. Je mehr Mitspieler es gibt, umso größer ist die Unterstützung der Region.

Der Gewinner der November-Sonderauslosung erhielt einen Gutschein, den Stefanie Engler strahlend überreichte. Herzlichen Glückwunsch!

 

Vorschlag: Machen Sie sich selbst ein Weihnachtsgeschenk mit einem oder mehreren Losen der PS-Lotterie. Sie sind die perfekte Kombination für jeden Geldbeutel: Probieren Sie es gerne aus – Hier gehts zum PS-Lotterie-Sparen der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien oder kommen Sie in Ihrer Filiale vorbei. Wir beraten Sie gern!

29. November 2018

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht