25. Juli 2017

Sparkassen Fairplay Soccer Tour

Fußball verbindet. Dabei ist es wichtig, Teil eines Teams zu sein und die gegenüberstehende Mannschaft zu respektieren. Dafür steht die Sparkassen Fairplay Soccer Tour – Manege frei für Fairplay und Vielfalt.

Um erfolgreich zu sein, ist beim Straßenfußball ein gelungenes Zusammenspiel besonders wichtig. Dass der Spaß und eine großartige Atmosphäre dabei nicht fehlen darf, konnte die Deutsche Soccer Liga wieder einmal bei der Sparkassen Fairplay Soccer Tour beweisen.

Das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour inklusive der Europameisterschaft und dem Winni Cup fand dieses Jahr vom 19. bis 23. Juli auf Rügen statt. Insgesamt konnten sich 13 Teams aus der Vorrunde der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien für Prora qualifizieren. Dabei waren unsere Teams ganz besonders erfolgreich. Im Winni Cup belegt der TSV Herwigsdorf erfolgreich den 1. Platz. Beim Streetsoccer der Alterklasse 6 bis 10 der Mädchen erkämpften sich unsere Rotsteinkicker den Sieg und das Team Soccerroos freute sich beim Streetsoccer der Frauen Ü18 erneut über den ersten Platz. Dazu gratulieren wir euch ganz herzlich und wünschen euch viel Freude mit den gewonnen Preisen.

Insgesamt war die Stimmung auf Rügen fantastisch und die Teams aus der Oberlausitz unterstützten sich gegenseitig mit lauten Fangesängen in vielen spannenden Spielen. Beendet wurde das halb sonnige und halbverregnete Wochenende mit einer fantastischen Lasershow und musikalischen Klängen.

Lebensfreude, Sportlichkeit und Toleranz sind Leitgedanken, die wir gern unterstützen. Freuen wir uns auf eine neue Runde der Sparkassen Fairplay Soccer Tour!

25. Juli 2017

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht