14. Juli 2017

Streetball-Tunier in Zgorzelec

Vom 10. bis 11. Juni 2017 fand das größte jährliche Basketballfest „Streetball“ in Zgorzelec statt. Die Veranstaltung wurde bereits zum 17. Mal durchgeführt und wird seit Jahren von der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien gesponsert.

Das Turnier fand auf dem Gelände der Sporthalle PGE Turów Arena statt, auf der sonst die Spiele des Sportclubs PGE Turów Zgorzelec zu erleben sind.

Der Club hat schon eine 50-jährige Geschichte. Die Anfänge reichen bis in die 1960-er Jahre zurück. Das schulübergreifende Team aus Zgorzelec wurde vom Sportclub des Braunkohlebergwerks „Turów“ unter die Fittiche genommen. In den Teamfarben haben Schüler, die heute als polnische Basketballlegenden gelten, mitgespielt. Der Club hat auch schon internationale Erfolge gefeiert, u.a. die Teilnahme am „Final Eight“ Turnier, an der Euroliga, an der VTB United League und am FIBA Europe Cup. Der gut funktionierende Verein hat in Zgorzelec die Liebe zum Basketball entfacht.

Die feierliche Eröffnung des Turniers wurde vom Bürgermeister von Zgorzelec, Herrn Rafał Granicz, vorgenommen. Zu den Spielen haben sich viele Teams aus dem Landkreis Zgorzelec angemeldet, die Dank der Unterstützung der Sparkasse mit T-Shirts ausgestattet wurden. An diesem Fest haben nicht nur die Basketballspieler sondern auch deren Familien, Freunde und die Einwohner des ganzen Landkreises teilgenommen.

Für uns ist jedes Mal eine große Freude, an diesem Turnier, das so voller sportlicher Leidenschaft ist, mitwirken zu dürfen.

14. Juli 2017

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht