30. August 2016

Tierparkfest in Görlitz: Für tierisch gute Laune ist gesorgt

Wenn am Sonntag, dem 4. September von 10 bis 18 Uhr im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec das traditionelle Tierparkfest gefeiert wird, ist für jede Menge Unterhaltung, Abwechslung und Spaß gesorgt. Dabei bieten sich auch in diesem Jahr wieder ungewöhnliche Einblicke und natürliche Erlebnisse. Als langjähriger Unterstützer bleibt auch die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien dem Tierpark wie dem Tierparkfest eng verbunden.

Auch wenn es im Tierpark aus gutem Grund heißt „Füttern verboten!“, können alle Gäste am 4. September hautnah dabei sein. Schauen Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie in der Tierpark-Futterküche tagtäglich artgerechtes Futter für über 500 Tiere zubereitet wird. Dabei und während zahlreicher weiterer Aktionen lernen Sie die Tiere bei speziellen Präsentationen noch besser kennen. Zumal das Thema Arten- und Naturschutz seit jeher eine wichtige Rolle spielt – auch hierfür gibt es an diesem Tage extra Angebote: Erfahren Sie (neues) Wissenswertes über den Wolf, der in unserer Region immer mehr sesshaft wird. Befragen Sie den „Bauer(n) am See“ zur Offenlandschaft, informieren Sie sich über bedrohte Tierarten im Tierpark oder werfen Sie einen Blick in den WWF-Artenschutzkoffer. Kurzum: Bleiben Sie im Bilde, was Tierwelt, Lebensräume und deren Schutz angeht!

Doch nicht nur die Natur steht beim Tierparkfest im Fokus. Zusätzlich präsentiert sich ebenfalls die Kultur der Region: Sie können also auch (Kunst-)Handwerkern über die Schulter schauen oder selbst zum Werkzeug greifen – beispielsweise am Zimmermannsstand. Auch sonst ist aktive Bewegung gefragt – vorausgesetzt, Sie oder Ihre Kinder sind schwindelfrei: Das können Sie sich (bzw. Ihre Kids) beim Baumklettern beweisen. Weitere Möglichkeiten gibt es beim BC Squirrels-Ballwurf oder beim Zumba für alle. Wer es eher gemütlich mag oder bei einer Pause entspannen möchte, ist bei fröhlicher Musik „Country and more“ bestens aufgehoben oder besucht den Imbiss „Futterkiste“. Dieser ist gleich neben dem Streichelgehege.

Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien führt zudem eine Fotoaktion durch. Zwei Mitarbeiterinnen schießen ein Foto von Ihnen mit einem tierischen Bewohner des Tierparks, drucken es aus und Sie nehmen das Foto als persönliche kleine Erinnerung an einen spannenden Tag mit nach Hause. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen rund um den Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec gibt’s online.

Titelbild: Copyright Plakat Tierpark Görlitz

30. August 2016

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht