24. Mai 2018

Urig, holzig, schön – Der Tag des offenen Umgebindehauses und sein ganz besonderer Preis

Freundlich lächelnd öffnen die Architekturromantiker unserer Region am 27. Mai wieder ihre Türen und laden Sie zum gemütlichen Staunen durch ihre liebevoll eingerichteten und hergerichteten Umgebindehäuser ein. Es ist wieder „Tag des offenen Umgebindehauses“ und abermals ein Valentinstag für Architekturromantiker.

Neugierige können an diesem Sonntag wieder einen Blick hinter die Fassade unserer beliebten Volksbauweise werfen und dabei nicht nur schauen, zuhören und fachsimpeln, sondern auch elegante Lösungsmöglichkeiten beim Zusammenspiel aus urig und modern begutachten. Dabei kann „quer durch den Umgebindehausgarten“ philosophiert werden, beispielsweise welche Lösungen für eine denkmalgerechte Sanierung der Ausfachungen gefunden werden kann, wie man mit „Wärmebrücken“ umgeht oder welche Ansprechpartner es für Förderungen und spezielle Finanzierungen gibt. Insbesondere Experten der regionalen Anlaufstellen für Umgebindehäuser mischen sich mit unter die Besucher und regen die Fachgespräche weiter an. So trifft man sicher neben den Vertretern der „Stiftung Umgebindehaus“ auch Spezialisten des von Hochschulmitarbeitern gegründeten „Informationszentrums Umgebindehaus“, die neue akademische Ansätze in die Gesprächsrunden bringen können.

Ein besonderes Highlight ist auch dieses Jahr wieder die Verleihung des Umgebindehaus-Preises, welcher von der Kreissparkasse Bautzen und unserer Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien gesponsert wird. Jedes Umgebindehaus aus den Ländern Deutschland, Polen und Tschechien hat nach dem Bewerbungsverfahren hierbei die Möglichkeit, sich der Bewertung einer Fachjury zu stellen und im Herbst 2018 den beliebten Preis oder eine der anerkannten Ehrenurkunden zu erhalten.

Wir sind begeistert von dem jährlich hohen Interesse am „Tag des offenen Umgebindehauses“ und drücken allen interessierten Bewerbern für den Umgebindehauspreis schon heute fest die Daumen.

24. Mai 2018

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht