31. Juli 2014

Wer macht diesmal das Rennen in Lückendorf?

Nach seiner Wiederaufnahme im Jahr 2000 steigt am ersten August-Wochenende die 15. Auflage des Lückendorfer Bergrennens, dessen Traditionen noch viel weiter reichen – bis ins Jahr 1923. Auch in diesem Jahr werden ganz sicher zahlreiche Zuschauer aus Nah und Fern an die abwechslungsreiche Strecke inmitten des Zittauer Gebirges strömen. Sind Sie auch dabei?

Seit dem Jahr 2000 findet alljährlich das Lückendorfer Bergrennen unter der Leitung des MC Robur Zittau statt. Dabei wird in Zusammenarbeit mit der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft (SOEG) im Rahmen der „Historik Mobil“ jedes Jahr ein Motorsportspektakel erster Güte in unserer Region veranstaltet, mit Hilfe zahlreicher engagierter Helfer und Sponsoren, zu denen seit Jahren auch die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien zählt.

So bringen wir nicht nur Bewegung in die Region, sondern auch Spannung und Abwechslung; wenn auf der traditionsreichen Strecke zwischen Eichgraben und Lückendorf die besten Fahrer, also jene mit der geringsten Zeitdifferenz in jeweils zwei Durchgängen, ermittelt werden. In diesem Rahmen wird dabei am 2./3. August bei Trainings- und Wertungsläufen in zehn Fahrzeugklassen sowie bei Sonderläufen und Demonstrationsfahrten spannender und interessanter Motorsport auf der kurvenreichen Straße geboten. Erstmals starteten die automobilen Enthusiasten beim Lückendorfer Bergrennen übrigens im Rahmen der Sachsenfahrt im Juni 1923, und zwar als echtes Rennen und nicht – wie mitunter noch zu vernehmen ist – als so genannte Brennstoffverbrauchsprüfung.

Freuen Sie sich also auf spannende Wettfahrten, dröhnende Motoren und faszinierende Automobile – und dies alles quasi „vor der Haustür“, inmitten der herrlichen Kulisse unserer Heimat.

Weitere Infos wie Termine, Galerie, Presse, Geschichte und Ergebnisse gibt es auf der Internetpräsenz des Veranstalters.


Fotos: Copyright Lückendorfer Bergrennen

31. Juli 2014

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht