30. Oktober 2020

Wir feiern Weltspartag!

© DSV

Lassen Sie uns Sparerfolge feiern! In den letzten Jahren hat sich die Welt des Sparens deutlich verändert. Nichts desto trotz gibt es je nach Spartyp zahlreiche Varianten und Möglichkeiten, um Geld anzulegen oder es umzuwandeln. Auf jeden Fall lohnt es sich immer, heute schon an die Zukunft zu denken!

Der alljährlich begangene Weltspartag dient traditionell dazu ein Bewusstsein zu schaffen und die eine oder andere Rücklage aufzubauen. Auf dem 1. Internationalen Sparkassenkongress 1924 in Mailand wurde der letzte Werktag im Oktober zum Weltspartag erklärt. Eingeführt wurde dieser, um den Gedanken des Sparens weltweit zu erhalten und natürlich weiterzugeben.

An diesem besonderen Tag sollen gerade Kinder alles über das Sparen kennenlernen, um für ihre Zukunft gewappnet zu sein und sich ein finanzielles Polster zu erschaffen. Selbst kleine regelmäßige Beträge führen im Laufe der Zeit dazu, sich später Träume zu erfüllen – und Sparen macht sogar noch riesengroßen Spaß!

Kommen Sie gerne in Ihre Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien und sprechen Sie uns an.

Unsere Berater informieren Sie über alle Angebote rund um das Sparen und natürlich darüber hinaus. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, egal ob klein oder groß.

Wir haben für jeden etwas in petto – ein kleiner Auszug aus unserem Portfolio:

Natürlich möchten wir den Weltspartag auch für einen guten Zweck nutzen:

Ab sofort ist der neue „Heimatkalender“ mit regionalen Motiven aus der Oberlausitz erhältlich. Mit dem Kauf des Kalenders behalten Sie zum einen das ganze Jahr im Blick und engagieren sich zugleich für unsere schöne Region. Der Erlös von 1,00 Euro pro verkauftem Kalender übergeben wir traditionell an Vereine und Initiativen vor Ort – dafür konnte sich jede unserer Filialen vorab einen Spendenempfänger in ihrem Gebiet aussuchen.

Erhältlich ist der Kalender in allen Filialen der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien.

Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

30. Oktober 2020

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht