13. August 2015

15 Jahre O-SEE-Challenge: Aktiv in der Region

Nach der letztjährigen Cross Triathlon-WM folgt der nächste Höhepunkt für die diesjährige O-SEE-Challenge. Bereits zum 15. Mal ertönt am Wochenende vom 14. bis 16. August 2015 wieder für zahlreiche Helfer, Fans und Aktive der Startschuss! Auch die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien geht dabei mit ins Rennen.

Am 14. August erfolgt der offizielle Start am Olbersdorfer See zu einem wiederum aktiven Wettkampfwochenende in der erlebnisreichen Landschaft unserer Region. Auch im 15. Jahr des Bestehens freuen sich ausdauernde Sportler, freundliche Helfer und begeisterte Zuschauer auf spannende Wettkämpfe und großartige Leistungen.

Schwimmen, Radfahren, Laufen… und vor allem Schwitzen – besonders bei der XTERRA, der Deutschen Meisterschaft im Cross-Triathlon, wird den Athleten alles abverlangt. Etwas kleinere Herausforderungen warten allerdings auch in den anderen Wettkampfsektionen. Und auch wenn die Teilnehmerfelder bereits gut gefüllt sind, können sich kurzentschlossene Sportler vor Ort noch registrieren lassen – wobei es allerdings keine Startergarantie mehr gibt.

Da sich die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien bereits seit einigen Jahren aktiv sowohl beim MTB-Marathon in der Oberlausitz als auch bei der O-SEE Challenge engagiert, wurde konsequenterweise ein weiterer Schritt getan: Wir fungieren nunmehr als Bereichssponsor “Mountainbike“ bei der O-SEE Challenge.

Kommen Sie an die Wettkampforte, verbreiten Sie eine anfeuernde Atmosphäre und lassen Sie sich mitreißen – denn die kräftezehrenden Disziplinen und die dabei zu erbringenden Leistungen haben jede Unterstützung verdient! Oder nutzen Sie den sonntäglichen „Familientag“ am 16. August 2015 mit einem besonders auf jüngere Aktive und Besucher abgestellten Rahmenprogramm!

Hier finden Sie alle weiteren Infos zu Terminen, Sponsoren, Wettkämpfen und Veranstaltungen.

Für den schnellen Überblick kommt hier der kompakte Ablaufplan für drei aktive Tage sowie weitere Veranstaltungen im Vorfeld.

Rechtzeitig zum diesjährigen Wettkampfstart ist auch die Internetseite vom O-SEE Sports e.V. online gegangen.

Titelbild: Copyright www.augen-futter.com

13. August 2015

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht