23. Juni 2015

Alle Juni wieder: Ein Prost auf den Eibauer Bierzug!

Bereits seit 1993 gibt es in unserer Region ein großes Spektakel rund ums Bier: den Eibauer Bierzug, der auch in diesem Jahr traditionell am letzten Juniwochenende (26. bis 28.06.) durch den Ortsteil Eibau der Gemeinde Kottmar rollt. Wir sagen schon einmal: Ein Prost auf gutes Wetter und Gelingen!

Der Eibauer Bierzug zieht seit Jahren Ende Juni zehntausende Gäste aus nah und fern an und hat sich mittlerweile als eine der größten regionalen Veranstaltungen etabliert. Auch im 23. Jahr seines Bestehens bieten sich Zuschauern und Mitmachern ein spektakulärer Festumzug und ein buntes Programm voller Überraschungen. Mit dabei: starke Frauen und Männer – die sich am samstäglichen Familiennachmittag bei lustigen und originellen Bierwettkämpfen miteinander messen.

Doch vor allem steht – neben dem Spaß – der Gerstensaft im Mittelpunkt, um als Namensgeber des Umzuges sowohl das Brauwesen sowie die handwerklichen Tradition unserer Region hochleben zu lassen. Und ganz sicher kommt auch der eine oder andere Gast in den Genuss, wenn das würzig-herbe Getränk von den Mitwirkenden des Bierzuges an die Besucher verteilt wird.

Junge und alte Gäste können sich wiederum auf originelle Festwagen, historische Technik sowie alte Landmaschinen freuen. Zu einem besonderen Markenzeichen des Bierzuges sind inzwischen aber wohl die mehr als 100 Pferde geworden, die zum Teil beritten oder vor Kremsern und anderen prachtvollen Gespannen zu bewundern sind. Umrahmt wird der Zug traditionell von Musik & Gesang: von Tanzorchestern, Spielmannszügen und Blaskapellen. Lassen Sie sich einfach von diesem Rhythmus anstecken – getreu der Parole: „Uff a de Nudeleibe, zum Bierzug!“

23. Juni 2015

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht