14. September 2018

Die Löwen sind los im Lausitzer Fuchsbau!

Am 30.09.2018 geht es beim Spiel: Lausitzer Füchse – Dresdner Eislöwen wieder rund im heimischen Eisstadion. Unzählige Fans rüsten sich mit Schals, Mützen, T-Shirts ihres Lieblingsvereins und „bewaffnen“ sich mit Fähnchen, Tröten, Trommeln und sonstigem Equipment, um die Spieler anzufeuern.

Die Eishockey-Tradition in Weißwasser begann am 15.12.1932. Letztes Jahr wurde das 85. Jubiläum ausgiebig gefeiert. Die Füchse sind seit Jahren erfolgreich und eine feste Größe in der Region. Sie leisten außerdem eine hervorragende Nachwuchsarbeit mit inzwischen über 200 Jungfüchsen.

Pro Saison kommen über eine Million Besucher zu den Spielen in die DEL2-Stadien und die Fans reisen deutschlandweit an. Das Eisstadion in Weißwasser fasst ca. 3.000 Zuschauer, und wenn die DEL2-Spiele stattfinden, sind durchschnittlich 2.250 Fans vor Ort. Da wird es schon fast eng. 700 von ihnen nutzen sogar die Saisondauerkarte, um kein Spiel zu verpassen. Das ist ein Rekord im Vergleich zum Vorjahr!

Während der Spiele sind die Fans völlig außer sich und feuern ihre Favoriten lautstark an. Bei einem Tor scheint die Fankurve komplett außer Kontrolle – Die Fans schreien, kreischen, klatschen, springen vor Freude, drücken sich vor Glück und stoßen an.

Auf der Fläche sind die Spieler konzentriert bei der Sache. Denn Eishockey ist kein Sport für schwache Nerven. Hier ist Schnelligkeit und Strategie gefragt, denn das Ziel ist klar: den kleinen Puck in das Netz befördern und gewinnen!

Die Öffentlichkeit ist natürlich auch in das Spektakel eingebunden. Ob Live-Übertragungen der Heimspiele, Berichte in den Printmedien, Highlights beim MDR-Fernsehen oder Radiobeiträge, jeder hat die Möglichkeit, die Spiele zu verfolgen. Außerdem sind pro Tag mehr als 10.000 Besucher auf der Homepage des Vereins unterwegs und 12.000 Fans in Facebook verlinkt. Durch diese Reichweiten sind die Füchse natürlich auch Werbe- und Imageträger vieler Firmen.

Weitere Informationen zu den Spieltagen.


Facebook Gewinnspiel +++ LAUSITZER FÜCHSE +++ DRESDNER EISLÖWEN

Wir verlosen über Facebook unter allen Teilnehmern 2 Freikarten für das Spiel am 30.09.2018 – Lausitzer Füchse gegen Dresdner Eislöwen – um 17:00 Uhr!

Die Teilnahmebedingungen in 3 Schritten für fuchsige Tipper:

  1. Facebook-Fan der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien sein / werden.
  2. Kommentieren Sie unter unserem Facebook-Beitrag, mit welchem Endstand das Spiel: Eispiraten Crimmitschau – Lausitzer Füchse am Sonntag ausgehen wird.
  3. Teilen Sie unseren Beitrag auf Ihrer Facebook-Seite.

Das Gewinnspiel endet am 16.09.2018 um 16:00 Uhr und der Gewinner wird am 17.09.2018 gezogen.

Die Gewinnermittlung erfolgt per Zufallsprinzip unter allen, die richtig getippt haben, alternativ unter den Tippern mit der richtigen Tordifferenz. Der Gewinner wird wie immer per persönlicher Nachricht informiert. Die Karten versenden wir dann via Brief oder übergeben sie persönlich. Das Gewinnspiel steht wie immer in keinem Zusammenhang mit Facebook, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinnspielbedingungen finden Sie hier: facebook.com/SparkasseON/app/1540783902915298/. Teilnehmen kann jeder der Facebook nutzt.

Zurück zu Facebook

**UPDATE** 17.09.2018 ** – Die glückliche Gewinnerin, die richtig getippt hat wurde informiert und die Karten befinden sich in der Post.

Herzlichen Dank allen Mitmachern und nicht traurig sein, dass nächste Gewinnspiel lässt nicht lang auf sich warten!

14. September 2018

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht