1. August 2017

Die Zuckertüte, die sich auszahlt

Mit den Kindern wachsen jedes Jahr die Ausgaben – doch mit der passenden Lösung auch die Zinsen. Dafür bietet die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien zum diesjährigen Schulanfang wieder ein attraktives Startpaket. „Sparen für junge Hüpfer“ – sorgt als Konto für die Zukunft wie auch für gezielte finanzielle Vorsorge von Geburt an.

Alle Jahre wieder leuchten zum neuen Schulanfang zahlreiche Kinderaugen. Es ist ein großer Tag für alle Kleinen! Und damit der nächste wichtige Schritt ins weitere Leben ein besonderes Erlebnis wird, möchten auch wir von der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien unseren Anteil dazu leisten. Gern beraten wir Eltern und Großeltern (oder auch Verwandte und Paten), wie sie am besten für eine sorgenfreie finanzielle Zukunft ihrer Liebsten beitragen können.

Zum Beispiel bieten wir allen Schulanfängern unserer Region zum Start ins erste Schuljahr ein attraktives Jugendgirokonto. So können sich auch kleinere Beträge oder regelmäßige Zuwendungen langfristig vorteilhaft auszahlen. Unabhängig davon, ob die Summe später für ein Studium oder während einer Ausbildung, den Start ins eigene Berufsleben oder erste Investitionen genutzt wird. In jedem Fall haben die Kinder dann ein eigenes Startkapital zur Verfügung.

Und weil man gar nicht früh genug mit dem Sparen beginnen kann, möchten wir Mädchen und Jungen gern gezielt dabei unterstützen, den Umgang mit Geld spielerisch zu erlernen. Deshalb lohnt es sich, alle zwei Monate ein neues KNAX-Comicheft in „ihrer“ der Sparkassenfiliale abzuholen.

In unserer Übersicht Junge Hüpfer 2017 können Sie sich einen kleinen Überblick über unsere Produkte für Schulanfänger machen.
Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch in einer unsere Filialen einfach direkt darauf an, was wir gemeinsam für die finanzielle Absicherung Ihrer Liebsten tun können.

1. August 2017

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht