15. Oktober 2015

Eine liebgewonnene Tradition jährt sich…

Der Beginn der Weltsparwoche am 26. Oktober ist der Startschuss für den traditionellen Verkauf unserer Heimatkalender. Auch in diesem Jahr finden sich darin wieder einige der schönsten Motive aus dem Landkreis Görlitz. Das besondere an dieser Tradition ist die Verwendung der Verkaufserlöse.

Der Heimatkalender kann in allen Filialen der Sparkasse ab dem 26. Oktober 2015 bis 22. Januar 2016 gegen eine Spende von einem Euro erworben werden. Der in den einzelnen Filialen erzielte Verkaufserlös kommt der Region direkt vor Ort zu Gute. Die Mitarbeiter jeder einzelnen Filiale entscheiden sich für einen oder verschiedene Vereine oder Einrichtungen, die mit einer Spende aus dem Kalenderverkauf unterstützt werden.

So hofft auch das Team der Filiale Zittau-Frauenstraße, dass seine Kunden diesen guten Zweck unterstützen und alle zur Verfügung stehenden Kalender bis 22. Januar 2016 den Weg in die heimischen Wohnzimmer finden.

Die Erlöse der Filiale Zittau-Frauenstraße werden in diesem Jahr den Karatesportlern der Karate-Schule OTOMO Zittau e.V. und den Kletterfreunden des Kletterclub Kelchsteiner e.V. gespendet. Beide Vereine engagieren sich seit vielen Jahren in Zittau und im Zittauer Gebirge. So bietet die Karate-Schule Otomo Zittau mit Ihrer sehr guten Jugendarbeit vielen Zittauer Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Neben dem sportlichen Aspekt wird dabei auch auf die persönliche Entwicklung geachtet. Werte wie Disziplin, Respekt und gegenseitige Achtung spielen eine starke Rolle.

Die Kletterer sind bereits seit vier Jahren für die Betreuung des Klettersteigs „Alpiner Grat“ im Zittauer Gebirge zuständig. Die Verantwortung für die Sicherheit erfüllen die Vereinsmitglieder mit viel persönlichen Engagement. Damit ermöglicht der Verein den Menschen unserer Region und allen Touristen die Nutzung eines sportlichen Highlights im Zittauer Gebirge.

Von dem Engagement der Vereine hat sich unser Filialleiter Denny Steffan vor Ort persönlich überzeugt.

Titelfoto: Filialleiter Denny Steffan (2. v. r.) aktiv mit dem Kletterclub Kelchsteiner e.V., in der Hand den Heimatkalender 2016

15. Oktober 2015

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht