10. Oktober 2014

Einladung zur Pressekonferenz der Deutschen Soccer Liga

„Fairplay Botschafter bei der Sparkassen Fairplay Soccer Tour“
Special Guest: Champions League Sieger René Tretschok

Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour stellt seit nunmehr 15 Jahren Deutschlands größtes und erfolgreichstes Straßen-Fußballprojekt, sowohl im sportlichen als auch im sozialen Bereich dar. Im Jahr 2015 möchten wir unter dem Motto „Wir leben Fairplay“ aufzeigen, welch wichtigen Bestandteil der respektvolle und faire Umgang für die eigene, persönliche Entwicklung darstellt. Die Auseinandersetzung mit Werten, Meinungen oder Blickwinkeln – sowohl der eigenen Person als auch Anderer – stellt einen bedeutenden Aspekt für die Entwicklung hin zu einem vorurteilsfreien Umgang in der Gesellschaft dar.

Mit über 13.800 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen erfuhren wir 2014 einen in diesem Ausmaß nie da gewesenen Erfolg. Nun freuen wir uns, das Projekt aufbauend auf diesem Ergebnis im Jahr 2015 fortführen zu können und beginnen als Auftakt wieder mit einer Neuerung:

‚Werde Fairplay Botschafter bei der Deutschen Soccer Liga!’ – mit diesem Aufruf laden wir bereits 6 Monate vor Tourbeginn Schüler und Schülerinnen der Sparkassen Fairplay Soccer Tour Projektschulen ein, sich in einem Workshop mit dem Fairplay Konzept der Deutschen Soccer Liga und der Relevanz für Fairplay im gesamtgesellschaftlichen Kontext auseinander zu setzen und in Folge Fairplay Botschafter zum Sparkassen Fairplay Soccer Turnier am 21.04.2015 in Görlitz zu sein. Eingebunden im Team der Deutschen Soccer Liga und ausgestattet mit der aktuellen Tourbekleidung, erwartet die Teilnehmenden neben Selbstautonomie, Eigenverantwortlichkeit im Turnierablauf und einer Fairplay-Vorbildfunktion natürlich auch jede Menge Spaß & Teamgeist.

„Wir leben Fairplay“ und wir möchten diese Philosophie weitergeben! Aus diesem Anliegen heraus werden wir 2015 wieder mit der Sparkassen Fairplay Soccer Tour Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zum fairen Wettstreit und gemeinsamen Miteinander aufrufen! Begleiten Sie uns und lassen Sie unsere Arbeit sichtbar werden!

10. Oktober 2014

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht