5. Januar 2017

Ihr Immobilien-Wunsch: Langfristig auf niedrige Zinsen bauen

Gerade von der aktuellen Niedrigzinsphase möchte so mancher Bauherr gern langfristig profitieren. Denn die derzeit günstigen Zinsen lassen sich für die komplette Baufinanzierung sichern. Gut zu wissen, dass es für den Immobilienerwerb bei der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien nicht nur maßgeschneiderte Angebote sondern auch fundierte Beratung gibt. Unser Beitrag zeigt Ihnen zudem staatliche Förderungsmöglichkeiten auf, die eine Baufinanzierung auf Basis eines Bausparvertrags noch attraktiver machen.

Ein aktuell äußerst attraktives Zinsniveau, stabile Aussichten auf dem Arbeitsmarkt und weitere Vorteile sorgen dafür, dass der Traum von den eigenen vier Wänden für immer mehr Menschen in Erfüllung gehen kann. Zumal eine selbst bewohnte Immobilie auch ein (zusätzliches) Fundament für die private Altersvorsorge darstellt.

Gerade deshalb ist es so wichtig, sich die aktuell niedrigen Zinsen im Rahmen einer Baufinanzierung bis zur letzten fälligen Rate zu sichern. Ein Bausparvertrag kann also derzeit so wertvoll wie nie zuvor sein. Zumal Bausparen nach wie vor ein beliebtes wie geeignetes Instrument im Rahmen einer soliden Immobilienfinanzierung ist. Dabei können Sie auf die versierte Unterstützung der Bauspar-Experten der Sparkasse vertrauen.

Schließlich werden bei der Planung einer Immobilienfinanzierung via Bausparen jetzt die günstigen Darlehenskonditionen herangezogen und können vertraglich langfristig verankert werden. Außerdem können Sie so in den Genuss staatlicher Förderung kommen. Von der Wohnungsbauprämie (8,8%) über das Einbeziehen vermögenswirksamer Leistungen (VL) mit Arbeitnehmersparzulage (9,0%) bis hin zu den vielfältigen Förderungsvarianten im Rahmen des „Wohn-Riester“, also vom Bau eines Eigenheims bzw. dem Kauf einer Immobilie bis hin zum Erwerb eines lebenslangen Dauerwohnrechts oder dem altersgerechten Wohnungsumbau im Alter. Und falls ein Anspruch auf ein günstiges KfW-Darlehen (Kreditanstalt für Wiederaufbau) besteht, kann dieses problemlos mit einem Wohn-Riester-geförderten Darlehen kombiniert werden.

Durch all diese möglichen und anhaltend gezahlten Zulagen wird in der jetzigen Niedrigzinsphase so aus einem Bausparvertrag auch gleich eine attraktive Geldanlage – mit Potential & Perspektiven für Ihren ganz persönlichen Immobilientraum.

Auf unseren Online-Seiten stellen wir Ihnen wichtige Details und Kennzahlen Ihrer individuellen Baufinanzierung rund um die aktuell besonders günstigen Zinsen vor.

Titelbild: Copyright DSV Bilderwelt

5. Januar 2017

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht