21. Februar 2019

Ihren Wunsch(t)raum erfüllen!

Einfach wohlfühlen, ankommen, zu Hause sein – natürlich im Eigenheim. Ob Neubau, Modernisieren oder Sanieren, unser Team vom Immobilien-Center steht Ihnen gern persönlich zur Seite und informiert Sie umfassend in allen Belangen. Wir sind seit jeher ausgezeichneter Vermittler für KfW-Förderprogramme und holen das Beste für Sie heraus.

Unser Tipp: Nutzen Sie die derzeit sehr günstigen Zinsen und investieren Sie in Ihren Wunsch(t)raum – Ihr Eigentum. Profitieren Sie außerdem von verschiedenen Förder­möglich­keiten wie dem Bau­kinder­geld, Riester-Zulagen, KfW-Förder­krediten und weiteren Förder­programmen.

Selbstverständlich stellen wir uns auf Ihre individuellen Bedürfnisse, Ihre Wünsche, Besonderheiten und Ihr Budget bei der Kalkulation ein. Natürlich beraten wir Sie auch zu den Absicherungsmöglichkeiten und weiterführenden Themen.

Bei Ihrer Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien erhalten Sie ein Rund-um-Paket für alle Belange der Baufinanzierung. Jahrelange Erfahrungen und Kenntnisse über die regionalen Besonderheiten sowie Fallstricke, fließen darin selbstverständlich mit ein.

 

Vereinbaren Sie gern Ihren Termin:

Immobilien – Center  Region Ebersbach-Neugersdorf Unsere Spezialisten
Immobilien – Center Region Görlitz Unsere Spezialisten
Immobilien – Center Region Löbau Unsere Spezialisten
Immobilien – Center Region Niesky Unsere Spezialisten
Immobilien – Center Region Weißwasser Unsere Spezialisten
Immobilien – Center Region Zittau Unsere Spezialisten

FAQs für die Baufinanzierung

Mit uns erfüllen Sie sich Ihren Wunsch(t)raum und finden den für sich passenden Weg ins neue Eigenheim. Gern beantworten wir Ihnen vorab einige Fragen, die uns immer wieder erreichen:

1. Wie geht die Sparkasse mit dem Thema „Eigenkapital“ um?

Mit Ihrem Eigenkapitaleinsatz zeigen Sie uns, wie sehr Sie selbst hinter Ihrem Wunsch nach den eigenen 4-Wänden stehen. Dabei heißt Eigenkapital nicht gleich „Bargeld auf dem Konto“ und auch keinen automatischen Einsatz im Rahmen der Finanzierung. Unsere Baufinanzierungsexperten betrachten dabei auch Ihre Eigenleistung im Bau, Versicherungen, Bausparverträge und weitere individuelle Gesichtspunkte als Eigenkapital. Damit ist Ihr Vermögen wahrscheinlich höher als Sie selbst denken. Als Faustformel können Sie sich allerdings merken, dass Sie mit 10-15% Eigenkapitalanteil sehr gute Startbedingungen für Ihre Traumimmobilie haben. Gern beraten wir Sie auch individuell zum Thema Vollfinanzierung.

2. In welchem Rahmen sind Sondertilgungen erlaubt?

Bei Ihrer Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien sind Sondertilgungen von bis zu 5% p.a. ohne Kosten oder Auswirkungen auf den Kundenzins inklusive. Gern gehen wir dabei auch auf Ihre Wünsche ein, die über die 5% hinausgehen und erarbeiten für Ihren individuellen Fall die maßgeschneiderte Lösung.

3. Wie schnell erhalte ich eine Kreditentscheidung?

Nach Einreichung der vollständigen Unterlagen und nach Prüfung der Kreditwürdigkeit erhalten Sie innerhalb von 3 Tagen unsere Kreditentscheidung. Mit unserem S-Privatkredit plus haben Sie als Eigentümer einer Immobilie sogar die Möglichkeit einen Sofortkredit von bis zu 50.000 € innerhalb von wenigen Stunden für Ihr Sanierungs- oder Modernisierungsvorhaben zu bekommen.

4. Wie flexibel ist die Kreditrate der Sparkasse?

Das Kreditgeschäft ist zwar ein reines Zahlengeschäft, trotzdem sitzen Ihnen stets unsere kompetenten und verständnisvollen Baufinanzierungsberater gegenüber. Wir passen die Raten an Ihre Lebensbedingungen bestmöglich an und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten, auch in schlechten Zeiten.

5. Welche weiteren Kreditkonditionen bietet mir die Sparkasse?

Viele unserer Rahmenbedingungen können wir nur individuell mit Ihnen besprechen. Allerdings führen wir für Sie auf Wunsch auch eine Fördermittelprüfung durch und vermitteln unkompliziert diverse KfW-Förderprogramme zum energetischen Sanieren, Modernisieren oder altersgerechten Umbauen.

Konditionell brauchen wir uns nicht verstecken, testen Sie uns einfach und bringen Sie gern auch die Kreditangebote anderer Banken mit in unser Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

 

 

Sie interessiert wieviel „Haus“ Sie sich mit Ihrer derzeitigen Miete leisten könnten?

Klicken Sie einfach auf: So viel Häuschen können Sie sich leisten. Warmmiete eingeben, fertig! Schon wird Ihnen der mögliche Kaufpreis angezeigt. Vielleicht hilft Ihnen das in Ihrer Entscheidung weiter.

21. Februar 2019

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht