18. Mai 2017

Kromlau erstrahlt wieder in voller Blüte

Bis Pfingsten ist es nicht mehr lang hin. Für Kromlau bedeutet dies, dass der Höhepunkt des Jahres ansteht: das mittlerweile 53. Park- und Blütenfest. Vom 2. bis 5. Juni 2017 heißt es dann wieder lachen, feiern, genießen! Jeder ist herzlich eingeladen zu einem Wochenende voller Attraktionen und Erlebnisse.

Bereits Freitag geht es sportlich los, mit dem inzwischen traditionellen Pfingstlauf. Wem Tanzen mehr liegt, der darf sich am Abend mit DJ Dede und DJ D3!C auf das Partywochenende einstimmen.

Alle, die schon immer mehr von Feuerwehr, Bundeswehr und Jagdverbänden wissen wollten, erhalten Einblicke bei der „Blaulichtmeile“ am Samstag. Auch schön anzusehen sind die geladenen Hoheiten aus nah und fern beim alljährlichen Hoheitentreffen. Die Kromlauer Blütenkönigin Stefanie Engler, die Mitarbeiterin der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ist, führt Ihre Hoheiten und die Besucher durch ein buntes Programm. Am Abend bringen VDJ Styloop & DJ Pizza die Tanzfläche wieder zum Beben.

Sonntag geht es natürlich weiter, besonders Freunde historischer Wagen kommen beim 14. Offenen Oldtimertreffen voll auf ihre Kosten! Jeder darf mitmachen oder auch einfach nur staunen – die schönsten Oldtimer werden anschließend prämiert. Beim Schlagernachmittag im Festzelt können Sie die Stargäste Laura Wilde und Andreas Martin bewundern. Und weil man gleich im Takt ist, geht es am Abend weiter mit der Schlagerparty mit Dr. Taste.

Aber auch die Kiddys sollen nicht zu kurz kommen, am Montag ist Familientag. Nicht nur der große Kinderspielplatz lädt ein, sondern auch Wuschel, das Maskottchen der Waldeisenbahn, kommt zu Besuch.

Neben all diesen Höhepunkten ist natürlich der Besuch im Park, bei voller Blüte und dem Anblick der berühmten Rakotzbrücke, unumgänglich. Kutschfahrten, die Fahrt mit der Waldeisenbahn oder ein Bummel über die Marktstraße eignen sich dafür besonders.

Unsere Sparkasse ist bereits seit Jahren ein fester Unterstützer dieses Festes und wir freuen uns daher, wenn Sie am Pfingstwochenende im größten Rhododendronpark Deutschlands verweilen und an tollen Erlebnissen teilhaben.

18. Mai 2017

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht