6. September 2017

Lausitzer Füchse – neue Saison startet in der Brieftasche

Die nächste Saison können Fans der Lausitzer Füchse nicht nur packende Duelle in der zweithöchsten Spielklasse DEL2 erleben, sondern sich „ihren“ Verein quasi in die Brieftasche stecken. Als treuer Premiumpartner bietet die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ab sofort exklusiv eine Mastercard mit dem Füchse-Emblem als Motiv. Und es gibt weitere Neuigkeiten vor dem Saisonauftakt am 17. September zu berichten…

Die neue DEL2-Saison 2017/18 beginnt für die Lausitzer Füchse am 17. September mit dem ersten Heimspiel gegen die Wölfe Freiburg. Der Anstoß an diesem Sonntag erfolgt dann 17 Uhr. Nach dem couragierten Testspiel-Auftakt gegen die Eisbären Berlin (2:5) und der Partie gegen das polnische Team von Naprzód Janów, wobei der polnische Erstligaaufsteiger letztlich mit 8:1 geradezu deklassiert wurde, geht das Team um den finnischen Coach Hannu Järvenpää durchaus ambitioniert in die neue Saison. Dafür sprechen nicht nur einige vielversprechende Neuverpflichtungen, sondern auch die Atmosphäre im Team wie im Umfeld selbst.

So sorgten über 700 verkaufte Dauerkarten bisher schon einmal für einen neuen Saisonrekord. Auch gegenüber der heimischen Arena ziert nunmehr ein gigantisches Wandbild den Wohnblock im Prof.-Wagenfeld-Ring 65 – 74. Es zeigt einen Eishockeyspieler der Lausitzer Füchse in energischer Angriffspose und zeigt damit, wohin es mit dem Team auch in der neuen Saison gehen soll: mit mutigem Auftritt möglichst weit oben in der Tabelle landen. Es kann also losgehen – wir drücken als Premiumsponsor die Daumen.

Und für alle enthusiastischen Füchse-Fans haben wir nunmehr eine exklusive Mastercard mit dem entsprechenden Motiv: das Logo der Lausitzer Füchse ziert die Vorderseite der individuellen Kreditkarte und kann hier genauer unter die Lupe genommen werden.

Weitere Infos zu Verein und Team, Spielplan und Arena gibt es hier.

6. September 2017

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht