25. September 2014

Die sportliche Zukunft des SV Blau-Weiß Deutsch-Ossig

Nach langer Vorbereitung startete am Donnerstag, dem 4. September 2014, das Trainingslager des SV Blau-Weiß Deutsch-Ossig bei nahezu perfektem Wetter. 60 Kinder freuten sich dabei unter anderem über neue Regenjacken, die auch Dank der Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien angefertigt werden konnten.

Die Veranstaltung wurde von Sven Staub von der Sparkassenstiftung, Annett Heinitz (Sparkassenfiliale Königshufen) und dem Jugendleiter Jan Hecking eröffnet. Drei Tage lang wurde viel trainiert und gespielt. Neben konventionellen Trainingseinheiten standen auch ein Geländespiel, verschiedene Turnierformen, Kampfkunst und Punktspiele auf dem Plan. In einem großen Zelt konnten viele der Kinder drei Tage durchgängig auf dem Sportplatz in Kunnerwitz verbringen.

Die Siegerehrung, bei der die Kinder unter anderem für fußballerische Leistungen, aber auch vorbildliches Verhalten ausgezeichnet wurden, war dann ein gelungener Schlusspunkt.

Die dritte Auflage des gemeinsamen Trainingslagers der gesamten Jugend von Blau-Weiß Empor Deutsch-Ossig war ein voller Erfolg und es wird mit Sicherheit im nächsten Jahr eine neue Auflage geben, so der Jugendleiter Jan Hecking.

Titelbild: Copyright SV Blau-Weiß Deutsch-Ossig e.V.

25. September 2014

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht