10. Januar 2018

Glückspilze on Tour (2) – JugendShowOrchester Görlitz e.V.

Einer von drei Vereinen aus unserem Landkreis hat momentan die Möglichkeit, einen Kleinbus zu gewinnen, der gemeinsam von der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien und der PS-Lotteriegesellschaft zur Verfügung gestellt wird. Wir stellen die drei Kandidaten vor. Weiter geht’s mit dem JugendShowOrchester Görlitz e.V.

JugendShowOrchester Görlitz e.V. – dieser Name steht für ein Orchester, das ein fester Bestandteil des Görlitzer Kulturlebens ist. So zeigte das Orchester zuletzt bei Konzerten unter anderem im Naturschutz-Tierpark Görlitz und zum Altstadtfest sowie Auftritten der kleinen Besetzungen auf dem Schlesischen Christkindlmarkt und dem Jauernicker Weihnachtsmarkt ihr Können. Zum Transport der Mitglieder, Instrumente und Requisiten ist der Verein auf einen Transporter angewiesen.

Der Verein zählt etwa 40 engagierten Musikerinnen und Musiker. Das Repertoire umfasst eine Vielzahl musikalischer Stilrichtungen wie Swing, Jazz, Rock, Pop, Schlager oder Klassik und mit einer fantastischen Band im Rücken entlockt das Orchester den Akkordeons unerwartete Töne und Melodien. Jeder Titel wird von den Mitgliedern durch Gesang, Tanz und Show individuell gestaltet. Mit dieser Leistung und vor allem der strahlenden Spielfreude tragen sie ihre Begeisterung ins Publikum.

Neben lokalen Auftritten steht auch 2018 wieder eine Tournee an, die den Verein auf die Insel Rügen führen wird. Während dieser Woche werden die Teilnehmer unsere Heimat mit ihrer Musik und Moderation bekannt machen. Gleichzeitig dient die Tournee, wie auch das jährliche Probenlager, das in Vorbereitung dieser stattfindet, dem Orchester dazu, seine Gemeinschaft zu stärken und die Musiker zusammenzuschweißen.

Damit das JugendShowOrchester sich weiterhin aktiv am Kulturleben in und um Görlitz beteiligen kann, benötigt es Ihre Unterstützung. Denn neben den Akkordeonspielern und deren Instrumenten müssen auch die Musiker der Band mit Bassgitarre, Keyboard und Schlagzeug zu den jeweiligen Auftrittsorten transportiert werden. Sound- und Lichttechnik sowie Requisiten sind für die Umsetzung der Vorstellung eines modernen Akkordeonorchesters ebenfalls notwendig. Besonders wichtig ist auch die separate und flexible Zufahrtsmöglichkeit zu Veranstaltungsstätten sowie die Absicherung der Verpflegung, insbesondere während der Tournee.

„Wir möchten uns daher bei allen bedanken, die bisher mit ihren Privatfahrzeugen diese Aufgaben übernommen haben und hoffen auf zahlreiche Unterstützung bei dieser Abstimmung, um künftig mit dem Opel Vivaro diese Aufgaben übernehmen zu können.“

Sie können auf unserer Internetseite und unserer Facebook-Seite für den JugendShowOrchester Görlitz e.V. abstimmen!

10. Januar 2018

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zur Aktuell-Übersicht