Artikel mit dem Tag: Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien » alle Artikel
31. März 2017

Geschäftsjahr 2016 – Solide Sparkasse in schwierigem Umfeld

„Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien konnte das Geschäftsjahr 2016 mit einem erfreulichen Ergebnis abschließen und ihre Stellung als Marktführer behaupten“, fasst Michael Bräuer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, das vergangene Geschäftsjahr zusammen. Der Jahresüberschuss entspricht mit 4,5 Mio. Euro dem Vorjahreswert. Dies ist aufgrund der anhaltenden Negativzinspolitik der Europäischen Zentralbank ein Erfolg. Jedoch ist davon auszugehen, dass das Ergebnis in den nächsten Jahren sinken wird.

Weiterlesen
5. August 2016

Lückendorfer Bergrennen 2016: Wenn’s am Berg röhrt …

… sind’s in Lückendorf am ersten August-Wochenende keine Hirsche, sondern satte Motorenklänge. Dazu kommen quietschende Reifen, wenn’s um die Kurve geht, und spannende Rennen in verschiedenen Kategorien – und das alles in der Lückendorfer Bergluft! Kurzum, machen Sie sich am 6. und 7. August auf zu dem Motorsportevent im Zittauer Gebirge!

Weiterlesen
5. Juli 2016

Die Sparkassenstiftung als verlässlicher Partner der Region

Auch in diesem Jahr unterstützt die Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien wieder zahlreiche Vereine und Institutionen in der Region. Stiftungsrat und Vorstand haben insgesamt 35 Förderzusagen für 2016 in Höhe von insgesamt rund 124.000 EUR erteilt.

Weiterlesen
5. April 2016

Görlitz ART: Kunst braucht Öffentlichkeit

Kunst lebt davon, sich öffentlich zu präsentieren. Davon können sich jetzt Görlitzer und Gäste der Stadt selbst ein Bild machen. Mit der „Görlitzer ART – Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Görlitz“ fördert ein gemeinsames Projekt der Städte Görlitz und Wrocław neue „Ansichtssachen“ und Perspektiven zutage.

Weiterlesen
15. Januar 2016

Sparkassenorganisation unterstützt Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

Michael Bräuer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, übergab am 12. Januar 2016 einen Förderbescheid der Ostdeutschen Sparkassenstiftung zur Neugestaltung des Deutschen Damast- und Frottiermuseums an den Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Prof. Dr. Wolfgang Uhr.

Weiterlesen